Umsatzsteuer: Gemischt genutzte Gegenstände und Gebäude – Zuordnungsfrist bis 31. Mai beachten!

Zuordnungsentscheidung – Dokumentation gegenüber dem Finanzamt bis 31. Mai – Zuordnung zum Privatbereich durch Nichtstun – Verlust des Vorsteuerabzugs

Der 31. Mai steht wieder vor der Tür. Ein wichtiges Datum für Unternehmer und gemischt genutzte Gegenstände und Gebäude. Gemischt genutzte Gegenstände und Gebäude werden sowohl unternehmerisch als auch nichtunternehmerisch – also gemischt – genutzt.

>>Lesen Sie mehr

Aktuelle Rechtsentwicklungen beim Investitionsabzugsbetrag

Bundesfinanzhof lässt Kompensation des Mehrergebnisses einer Betriebsprüfung zu – Hinweise zur Rechtslage ab 2016 – Pflicht zur elektronischen Übermittlung der Investitionsabzugsbeträge

In unserem im Dezember 2015 veröffentlichten Artikel haben wir die Voraussetzungen, die Bildung und die Auflösung des Investitionsabzugsbetrags (IAB) unter dem Aspekt der bis zum 31.12.2015 geltenden Rechtslage und der Neuregelung ab dem 01.01.2016 durch das Steueränderungsgesetz 2015 dargestellt. Einzelheiten dazu können Sie diesem Artikel entnehmen, den wir unter der Rubrik „Aktuelles“ für Sie archiviert haben.

>>Lesen Sie mehr